Galerie Thomas

Türkenstraße 16
80333 München

+49 89 290008-0
+49 89 290008-88

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 9 – 18 Uhr
Samstag: 10 – 18 Uhr

Fernando Botero

Medellin, Kolumbien 1932 - lebt in Monaco und Pietrasanta

Künstlerinfo

Teilen

„Die erste Idee für ein Bild ist meistens satirisch, doch tritt dies dann bald in den Hintergrund. Es wird Liebe daraus – und Malerei. Ab einem gewissen Moment wird das Bild ein Stilleben für mich. Für mich ist jedes Gemälde ein Stilleben.“
- Fernando Botero

Fernando Botero und Galerie Thomas

Fernando Botero wurde in der Galerie Thomas schon vielfach ausgestellt, und die Galerie begleitet das Werk des Künstlers seit Jahrzehnten. Seit 1997, als die erste Einzelausstellung gezeigt wurde, arbeitet die Galerie Thomas mit Fernando Botero direkt zusammen. Anläßlich des 75. Geburtstages des Künstlers eröffneten die Galerie Thomas und weitere sechs Galerien auf der ganzen Welt am 19. April 2007 eine Ausstellung mit Boteros Werken. Im selben Jahr präsentierte die Galerie Thomas in Zusammenarbeit mit der Botschaft Kolumbiens eine Ausstellung von Fernando Boteros monumentalen Bronzen im Zentrum von Berlin, die in Anwesenheit des Künstlers eröffnet wurde. Ein Jahr später fand die Premiere des Dokumentarfilms "Botero - Born in Medellin" von Regisseur Peter Schamoni in München zum Auftakt der Filmtage München statt. Die Galerie Thomas installierte aus diesem Anlaß eine monumentale Bronze von Botero vor dem Gasteig, dem Zentrum der Filmtage.
Die Zusammenarbeit der Galerie Thomas mit dem Ausnahmekünstler Botero hat längst freundschaftliche Züge angenommen und ist von Bewunderung und Vertrauen geprägt.

Video

Fernando Botero - Horse

Fernando Botero • Horse

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen