OBJEKT DES MONATS

Hier stellen wir Ihnen monatlich ein Kunstwerk vor, auf das wir Sie aus ganz besonderen Gründen aufmerksam machen möchten. Unser Objekt des Monats im September ist L'homme au parapluie von Marc Chagall.

 

Hier stellen wir Ihnen monatlich ein Kunstwerk vor, auf das wir Sie aus ganz besonderen Gründen aufmerksam machen möchten. Unser Objekt des Monats im Oktober ist Red Snail von Alexander Calder.

 

Alexander Calder

Red Snail

Metall, bemalt, Draht
1959
21 x 18.1 x 12.7 cm
monogrammiert

Um ihrem Sohn das schwierige Leben eines Künstlers zu ersparen, schlugen seine Mutter, eine Portraitmalerin, und sein Vater, ein Bildhauer, Alexander Calder vor, Maschinenbau zu studieren. Diese Ausbildung sollte ihm später bei der Entwicklung seiner Skulpturen zugute kommen. 1926 ging er nach Paris, wo er sich in der damaligen Avantgarde bewegte und mit Künstlern wie Fernand Léger, Jean Arp und Marcel Duchamp anfreundete. Ein Besuch in Piet Mondrians Atelier brachte ihn zur Abstraktion und beeinflußte die Farbgebung seiner Werke in Primärfarben. Er begann, kinetische, hängende Skulpturen zu schaffen, zunächst mit einem Motor, dann solche, die nur durch einen Luftzug bewegt wurden. Es war Duchamp, der sie "Mobiles" nannte. Es folgten stehende, unbewegliche Skulpturen, die Arp "Stabiles" nannte. In den USA schuf er nach dem Krieg kleinere Skulpturen, "Standing Mobiles", da er sie aufgrund der damals geltenden Postbestimmungen auseinandernehmen musste, um sie zu Ausstellungen nach Europa zu schicken. Die erste Ausstellung dieser kleinen Werke 1946 in der Galerie Louis Carré in Paris fand großen Anklang, Jean-Paul Sartre schrieb einen Text für den Katalog.

Im Rahmen der Präsentation "Alexander Calder - Joan Miró" zeigt die Galerie Thomas u. a. dieses Stabile vom 5. bis 8. Oktober 2017 an Stand A3 auf der Frieze Masters in London.

Preis auf Anfrage

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.