Zurück

Peter Blake

10D per Pound (in homage to Kurt Schwitters)

Collage mit Fundstücken
2010
32,4 x 21,6 cm
rückseitig signiert und datiert

Peter Blake wurde bereits Ende der 1950er Jahre einer der bekanntesten Künstler der Pop Art. Seine Motive kommen aus der Popkultur, der Werbung und dem Zirkus, von Comics und Postkarten. Er kreiert Collagen und Assemblagen, oft in Kombination mit gemalten Motiven. Weltweiten Ruhm errang er in den 1960er Jahren mit dem Entwurf des Covers für die Platte Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band von den Beatles, zusammen mit seiner damaligen Frau Jann Haworth, für den ihnen 1968 ein Grammy Award verliehen wurde. Das vorliegende Werk ist eine Hommage an den ersten Collagekünstler der Kunstgeschichte, Kurt Schwitters. Wie dieser hat Blake Drucksachen und Objekte zusammengeführt und hat dem Werk wie Schwitters als Titel die Aufschrift auf einem der Objekte gegeben, hier ein Preis "10D per Pound", also 10 Pence pro Pfund.

Preis auf Anfrage

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.