Zurück

Heinz Mack

Rom

Pastell auf Bütten
1974
63 x 48 cm
signiert, datiert und betitelt unten Mitte

In Macks Werk spielen Vibration, Schwingung und serielle Struktur eine große Rolle und manifestieren sich in fast all seinen Werken. "Ich denke, dass sich die Linien zu einem Energiefeld, zu einer Struktur verdichten, in dem alle Teile, alle Elemente in einem unauflösbaren Zusammenhang stehen und in Schwingung oder gar Vibration geraten, wenn wir sie mit Sensibilität, mit Ruhe und gegenstandslosem Interesse betrachten." Auszug aus www.mack-kunst.com

Preis auf Anfrage

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.