Zurück

Pia Fries

Siebdruck B

Siebdruck auf Papier
1999
65 x 50 cm
signiert und datiert unten rechts nummeriert 60/100 unten links Auflage 100 Exemplare

Der Siebdruck findet im Werk von Pia Fries vielfältige Anwendung, oftmals auch in Ihren großformatigen, pastosen Malereien, in welchen die gedruckten Partien eine Art Unterlage oder Ausgangspunkt für die eigentliche Malerei darstellen. In ihren druckgraphischen Arbeiten übernimmt der Siebdruck auf frappierende Weise auch die Rolle der gestischen, sonst der Malerei vorbehaltenen Flächen. So entsteht ein ebenso überraschendes wie intelligentes Vexierspiel mit unserer Wahrnehmung.

Preis auf Anfrage

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.