Zurück

Mel Ramos

Superman

Lithographie auf Papier
2006
115 x 85 cm
signiert unten rechts, numeriert 89/199 Auflage 199 Exemplare

Mel Ramos gilt als einer der Mitbegründer der amerikanischen Pop Art. In seinem Werk verwendet er Motive aus der Pop-Kultur. Berühmt wurde er mit Werken im Pin-up Stil mit spärlich bekleideten Frauen, die oft berühmten Schauspielerinnen ähnlich sehen, kombiniert mit Konsumgütern berühmter Marken. Im vorliegenden Werk hat er sich einer auf der ganzen Welt bekannten Figur angenommen, des ersten Superhelden der Comicgeschichte: Kal-El vom Planeten Krypton alias Clark Kent alias Superman.

Preis auf Anfrage

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.