Zurück

Renée Sintenis

Shetlandpony

Bronze
1941
Höhe 10 cm

Bereits ab den 1920er Jahren war Renée Sintenis eine der erfolgreichsten Bildhauerinnen Berlins, vor allem als Tierbildhauerin. Die Künstlerin war selbst eine hervorragende Reiterin und besaß Pferde. Nach ihrem Entwurf entstand u.a. der Berliner Bär, der in verkleinerter Form noch heute bei der Berlinale als Preis verliehen wird. Darüber hinaus gehörten auch Porträts und Sportlerfiguren zu ihrem plastischen Repertoire.

Preis auf Anfrage

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.