Zurück

Henri Matisse

Catherinette

Lithographie auf Marais Papier
1946
26,9 x 22,2 cm Darst. / 37 x 28,5 cm Blattgröße
signiert und nummeriert '22/25' unten rechts Auflage 25 Exemplare + 5 AP

Der Feiertag Sainte Catherine, der am 25. November an das Martyrium der Katharina von Alexandrien erinnert, ist traditionell in Frankreich das Fest der Mädchen. Er ist auch eine Gelegenheit für alleinstehende Frauen, für einen Ehemann zu beten und die „Catherinettes“ zu feiern, Frauen, die das 25. Lebensjahr vollendet haben, ohne verheiratet zu sein. 1946 veranstaltete die Zeitung „ce soir“ eine Gala am 25. November. Dazu erschien ein Programmheft, das Graphiken von Marie Laurencin, Christian Bérard, Henri Matisse und Pablo Picasso enthielt, gedruckt von Mourlot. Matisse gestaltete den Umschlag, die vorliegende Arbeit war im Programm abgebildet.

Preis auf Anfrage

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.