Zurück

Friedensreich Dunkelbunt Regentag Hundertwasser

Regentag auf Liebe Wellen (aus 'Look at it on a Rainy Day')

Farbsiebdruck, Prägung und Glasstaub auf Schoeller-Stern Karton
1971
50 x 67 cm
mit Signatur, numeriert '487/3000' und mit Prägung im Original-Künstlerrahmen Auflage 3000 Exemplare

Seit seiner Kindheit war Friedensreich Hundertwasser von Schiffen fasziniert. Als Künstler malte er den „Singenden Dampfer in Ultramarin“ und „Mund-Boote“. 1967 erfüllte er sich einen großen Wunsch und erwarb in Italien ein altes, 1910 gebautes Transportschiff. Er ließ es mehrere Jahre lang umbauen und überführte es dann nach Neuseeland. Die „Regentag“, wie er sie taufte, wurde für Hundertwasser seine Heimat und sein Atelier, zehn Jahre lebte und arbeitete der Künstler auf dem Schiff. 2004, vier Jahre nach seinem Tod, wurde das Schiff nach Europa geschickt und liegt heute im Gästehafen der Stadt Tulln an der Donau.

Preis auf Anfrage

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.