Zurück

Horst Antes

Seemaus

Goldblechskulptur mit Seemaus
um 1980
ca. 5,6 x 6 cm
Unikat

Bei der "Seemaus" handelt es sich um eine sehr seltene frühe Skulptur von Horst Antes, dem Erfinder der "Kopffüßler". Der Künstler kombinierte den gefundenen Panzer einer Seemaus (Aphrodita aculeata, auch vielborstiger Ringelwurm) als Kopf, mit einem Goldblech, das die Büste darstellt.

Preis auf Anfrage

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.