Zurück

Renée Sintenis

Glatz/Schlesien 1888 - 1965 Berlin

Renée Sintenis war eine vielgeehrte und ausgezeichnete Berliner Bildhauerin, die schon früh zu den erfolgreichsten weiblichen Vertreterinnen ihrer Zunft zählte. Nach den Entwürfen der Künstlerin entstand u.a. der Berliner Bär, der als Kleinplastik alljährlich auch an die Preisträger der Internationalen Filmfestspiele (Berlinale) verliehen wird. Zu Sintenis‘ umfassendem Werk gehörten neben kleinen Tierplastiken auch weibliche Akte, Darstellungen von Sportlern, sowie zeichnerische und bildhauerische Porträts.

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.