Zurück

Meisterwerke Modern

5. April 2019 - 22. Juni 2019

Herausragende Werke der Zeitgenössischen Kunst

Das Spektrum der Galerie Thomas Modern umfaßt Werke der Pop Art, der Künstlerbewegung ZERO, der US-Nachkriegskunst und des Amerikanischen Abstrakten Expressionismus. Darüber hinaus vertritt die Galerie individuelle Positionen etablierter deutscher Künstler nach 1945. In der aktuellen Ausstellung „Meisterwerke Modern“ zeigt die Galerie Thomas Modern Arbeiten von Jim Dine, Lucio Fontana, Sam Francis, Gotthard Graubner, Peter Halley, Imi Knoebel, Robert Motherwell, Sigmar Polke, Günther Uecker und Andy Warhol.

Im Jahr 2009 haben Silke Thomas und Raimund Thomas in ihrer 1964 gegründeten Galerie Thomas eine Sektion für moderne und zeitgenössische Kunst eröffnet: „Ich freue mich sehr“, sagt Silke Thomas, „dass wir dieses Jubiläum mit hochkarätigen Kunstwerken feiern können, die nicht nur unser vielseitiges Programm unterstreichen, sondern auch im kunsthistorischen Kontext eine phänomenale Geschichte erzählen.“ Zur Ausstellung erscheint ein hochwertiger Katalog mit ausführlichen Hintergrundinformationen und kunsthistorischen Essays.

Eröffnung am Donnerstag, 4. April 2019, um 19 Uhr

Zurück

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.