Galerie Thomas

Türkenstraße 16
80333 München

+49 89 290008-0
+49 89 290008-88

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 9 – 18 Uhr
Samstag: 10 – 18 Uhr

Richard Long

Akropolis

Der britische Künstler Richard Long hat sein Werk 'Athens Slate Line' in der griechischen Hauptstadt installiert. Es handelt sich um eine Nachbildung seiner Installation aus dem Jahr 1984, die jetzt zum ersten Mal der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird und vor dem Schrein des Dionysos Eleuthereus am Südhang der Akropolis von Athen aufgestellt ist.

Richard Longs Werk bewegt sich in den Bereichen der Land Art und der Konzeptkunst, ohne dass es sich eindeutig und ausschließlich einer der beiden Kategorien zuordnen ließe. Neben ihrer selbstreferentiellen Existenz sind seine Werke zugleich Teile einer Dokumentation eines Ereignisses, das mit gleicher Berechtigung als Bestandteil des Kunstwerks betrachtet werden muss.

Darüber hinaus ist der Akt des Gehens ein Hauptaspekt in Longs Werk, weshalb die Installation als eine imaginäre Fortsetzung des Weges fungiert, der den Hügel der Akropolis hinauf zum Heiligtum der Athene führt.

In unserer neuesten Publikation 'Skulpturen' finden Sie die Installation 'Georgia Granite Line' aus dem Jahr 1990, in der das Interesse der Künstler an Steinen und vor allem an deren Material eine entscheidende Rolle spielt. Long arrangierte die vollkommen roh belassenen Bruchsteine in einer mehrere Meter langen Linie, in der die Rauheit der einzelnen Steine im Gegensatz zu der offensichtlichen geometrischen, künstlichen, vom Menschen geschaffenen Ordnung steht. Diese Vertonung, und insbesondere der Moment der Vertonung durch den Künstler, verewigt einen ganz zeitgenössischen künstlerischen Akt, dessen meditativer Charakter vom Betrachter jederzeit abrufbar ist.

Teilen

Georgia Granite Line

weißer Granit
1
990
ca. 55,8 x 86,4 x 594 cm
Mit einem signierten und datierten Zertifikat von Richard Long

Publikation

'Skulpturen'

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen