Galerie Thomas

Türkenstraße 16
80333 München

+49 89 290008-0
+49 89 290008-88

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 9 – 18 Uhr
Samstag: 10 – 18 Uhr

Kees van Dongen - Portrait de femme blonde au chapeau

Kees van Dongen - Portrait de femme blonde au chapeau

Kees van Dongen wurde Anfang des 20. Jahrhunderts beinahe schlagartig berühmt, als er mit den später so genannten „Fauves“ ausstellte. Er galt als der wildeste von den Malern dieser Gruppe französischer Expressionisten, zu denen auch Matisse, Derain und Vlaminck gehörten.

Insbesondere seine irritierend starkfarbigen und erotischen Frauenbildnisse sorgten für Aufmerksamkeit. Doch van Dongen war ein so begnadeter Maler, dass er immer wieder mit neuen stilistischen Mitteln experimentierte und sich weiterentwickelte. So wurde aus dem „Wilden“, dem verstörenden Außenseiter, einer der begehrtesten Porträtkünstler der späten Belle Epoque und der goldenen Zwanziger Jahre. Die betörende Schönheit seiner Darstellungen zeigt sich auch in einem Damenbildnis van Dongens, das Ihnen die Galerie Thomas heute vorstellen möchte.

Lassen Sie sich also von dem meisterlichen Porträt der “Femme blonde au chapeau” verzaubern!

Teilen

„Wenn Sie von einem berühmten Maler gemalt wurden, haben Sie nur noch eine Möglichkeit: zu versuchen, Ihrem Porträt zu ähneln.“
- Kees van Dongen

Video

Kees van Dongen - Portrait de femme blonde au chapeau