Paul Klee - Musik und Theater in Leben und Werk

23. Februar - 9. Juni 2018

 

Begleit-Programm

Der Münchner Klee-Frühling ermöglicht mit seinen drei thematisch unterschiedlichen Ausstellungen neue Einblicke in das Werk eines der bedeutendsten und vielseitigsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Ein umfangreiches Rahmenprogramm, das neben einem zweitägigen Symposium, Tagesausflügen, mehreren Konzertabenden, Filmvorführungen und Lesungen auch einen Puppentheater-Abend bereithält, begleitet die Paul Klee-Ausstellungen in den drei Institutionen.

Die fünf Klee-Abende der Galerie Thomas finden in den Galerieräumen in der Türkenstrasse 16 - gegenüber der Pinakothek der Moderne - statt. Wegen des großen Zuspruchs sind alle Veranstaltungen bereits ausgebucht!

Die Galerie Thomas hat in einer Übersicht die zahlreichen Veranstaltungen der drei Häuser – Pinakothek der Moderne, Franz Marc Museum Kochel und Galerie Thomas – zusammengestellt. Gerne können Sie den kostenlosen Gesamt-Flyer 'Paul Klee im Frühling' unter info@galerie-thomas.de bei uns anfordern.

Video zum 5. Klee-Abend am 3. Mai 2018 in der Galerie Thomas
Video zum 4. Klee-Abend am 26. April 2018 in der Galerie Thomas
Video zum 3. Klee-Abend am 15. März 2018 in der Galerie Thomas

Donnerstag, 1. März 2018, 19 Uhr

Über den Klee oder Der Knochen in meinem Kopf. Eine theatrale Hommage an Paul Klee
Ein Abend mit Handpuppen nach Paul Klee



Das allegorisch-biografische Theaterstück (ab 12 Jahren) mit von Klee entworfenen Handpuppen erzählt heiter und berührend von Klees Künstlerleben.
Eine Kooperation mit United Puppets

Wegen des großen Zuspruchs ist die Veranstaltung bereits ausgebucht!

Details zur Veranstaltung

 


Freitag, 2. März 2018, 19 Uhr

Musikalische Landschaften nach Paul Klee - Ensemble Sortisatio Leipzig. Eine musikalische Hommage an Paul Klee
Ein Konzertabend mit modernen Kompositionen zu Bildern von Paul Klee



Ein gemeinsamer Konzertabend mit der Pinakothek der Moderne mit modernen Kompositionen zu Bildern von Paul Klee.
Eine Kooperation mit dem Ensemble Sortisatio Leipzig
(Abb. Paul Klee, Das Licht und Etliches, 1931, © Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Foto: Sibylle Forster)

Wegen des großen Zuspruchs ist die Veranstaltung bereits ausgebucht!

Details zur Veranstaltung

 


Donnerstag, 15. März 2018, 19 Uhr

Klassische Musik inspiriert Klee - Klee inspiriert moderne Komponisten. Eine inspirierte Hommage an Paul Klee
Ein Konzertabend mit klassischen und modernen Kompositionen



Der Konzertabend widmet sich Bach und Mozart, die Klee verehrte, aber auch modernen Komponisten, die wiederum durch Klees Werk inspiriert wurden.

Wegen des großen Zuspruchs ist die Veranstaltung bereits ausgebucht!

Details zur Veranstaltung

 


Donnerstag, 26. April 2018, 19 Uhr

"Alles Faustische ist mir fremd". Eine literarische Hommage an Paul Klee
Ein literarischer Abend mit 'singender Geigerin'



Ein literarischer Abend mit 'singender Geigerin' in Kooperation mit dem Franz Marc Museum Kochel.

Wegen des großen Zuspruchs ist die Veranstaltung bereits ausgebucht! 

Details zur Veranstaltung

 


Donnerstag, 3. Mai 2018, 19 Uhr

'Klee-Blätter - Musikalische Zwiesprache mit Klees Bildern'. Eine kontrastreiche Hommage an Paul Klee
Kompositions-Zyklus für zwei klangerweiterte (präparierte) Flügel nach Bildern von Paul Klee mit 4 Pianisten und 2 Schlagzeugern



Eine musikalische Zwiesprache mit den Bildern Klees in Form von kammermusikalischen Miniaturen, die sich zwischen neu empfundener Tonalität und kontrastreicher Klangstruktur bewegen.

Wegen des großen Zuspruchs ist die Veranstaltung bereits ausgebucht! 

Details zur Veranstaltung
 


Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies, um den Nutzern bestimmte Dienste bereitzustellen.
Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.