Pablo Picasso Málaga, Spanien 1881 - 1973 Mougins, Frankreich

Der zeitlebens in Frankreich lebende spanische Maler und Bildhauer wird in seiner Wandelbarkeit, seinem vitalen Umgang mit dem Bild der Wirklichkeit, seiner Neigung zum Stilpluralismus und einer scheinbar unerschöpflichen Gestaltungskraft als einer der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts bewundert.

Minotaure aveugle guidé par une Fillette III

Radierung und Kupferstich auf Montval
4.11.1934
22,6 x 31,2 cm
signiert unten rechts
Blatt 95 der 'Suite Vollard'
Auflage 260 Exemplare
Preis auf Anfrage
 

Scène bacchique au minotaure
Radierung auf Montval
18.5.1933
29,9 x 36,5 cm
signiert unten rechts
Blatt 85 der 'Suite Vollard'
Auflage 260 Exemplare
Preis auf Anfrage
 

Visiteurs divins à l'Atelier

Aquatinta auf Papier
18. Februar 1955
49,6 x 64,7 cm
datiert unten links
Auflage 50 Exemplare
Preis auf Anfrage
 
Le repos du Sculpteur devant des chevaux et un taureau
Radierung auf Montval
1933
19,4 x 26,7 cm
signiert unten rechts
Blatt 57 der 'Suite Vollard'
Auflage 260 Exemplare
Preis auf Anfrage